RADIO RST - Wissen to go

Bei "RADIO RST - Wissen to go" erfährst du wichtige Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen aus der RADIO RST-Region und der Welt. Unser Wissens-Podcast zum Mitnehmen.

© RADIO RST

Thema am 09.08.21: Weltklimarat stellt Bericht vor

Top-Thema heute: Der Weltklimarat stellt heute seinen Bericht vor. Viele sind neugierig - warum das so ist, was die Wissenschaft genau vorstellt erklärt Dir unser Wissen-To-Go:

© RADIO RST

Thema am 03.08.21: Abstand Windräder

Eine Woche ist die Explosion im Chempark Leverkusen her, bei er es Tote und Verletzte gegeben hat. Und es sind giftige Stoffe in der Umgebung runtergekommen. Die ersten Wohnhäuser liegen nur 800 Meter von der Anlage entfernt. Für Windräder gilt ein größerer Abstand. Unser Wissen To Go:

© RADIO RST

Thema am 14.07.21: Neue EU-Klimaziele

Damit unsere Kinder und deren Kinder noch auf der Erde gut leben: Klimaschutz ist eines der zentralen Probleme unserer Zeit. Die EU plant, schon in 9 Jahren mehr als die Hälfte der Treibhausgase gegenüber des Jahres 1990 auszustoßen. Wie? Das stellt die EU heute vor - und wir Dir in unserem Wissen-To-Go:


© RADIO RST

Thema am 12.07.21: Kritik an Laschet-Lockerungen

Viele Menschen sehen in den Lockerungen in Nordrhein-Westfalen vor allem den Versuch von Armin Laschet, bei den Wählern zu punkten. Zu viele Menschen seien noch nicht geimpft und die Ansteckungsgefahr durch die Delta-Variante viel zu hoch. In einigen Bereichen fällt beispielsweise die Maskenpflicht. Die Hintergründe in unserem Wissen-To-Go:

© RADIO RST

Thema am 09.07.12: Inzidenzstufe Null

Mit guten Nachrichten ins Wochenende: Im NRW-Teil unserer Region haben wir ab heute wieder mehr Freiheiten. Das Land hebt ab diesem Freitag eine ganze Reihe von Corona-Einschränkungen auf. Auch für wieder steigende Zahlen gibt es Pläne - alle Infos hat für Dich unser Wissen-To-Go:

© RADIO RST

Thema am 08.07.21: Schnelles Ende der Maskenpflicht?

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) spricht sich dafür aus, dass die Corona-Einschränkungen aufgehoben werden, sobald alle Menschen in Deutschland ein Impfangebot bekommen haben. "Damit ist im Laufe des August zu rechnen", sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur. "Wenn alle Menschen in Deutschland ein Impfangebot haben, gibt es rechtlich und politisch keine Rechtfertigung mehr für irgendeine Einschränkung." CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak zeigte sich ähnlich optimistisch. Gesundheitsminister Spahn sieht das allerdings anders.

© RADIO RST

Thema am 18.06.21: Fridays For Future legen wieder los

In Münster und Osnabrück sehen wir in den kommenden Wochen wieder mehr Demos und Aktionen von Fridays For Future. Weil es bei der Bundestagswahl im Herbst darum geht, wie wir mit der Klimakrise umgehen. Um welche Forderungen es geht und wie der Protest-Plan für die nächste Zeit aussieht erklärt Dir unser Wissen-To-Go:

© RADIO RST

Thema am 17.06.21: Die App Cladwell

Bei RADIO RST Discover stellen wir dir heute die App Cladwell vor. Sie hilft dir dabei einen Durchblick im Kleiderschrank zu bekommen.

© RADIO RST

Thema am 15.06.21: Kreis Steinfurt unter den 25 grünsten Regionen Deutschlands

Platz 23 von 401. Darauf sind wir stolz! Unsere Region gilt als eine der grünsten Deutschlands. Was heißt das jetzt genau? Unser WTG:

© RADIO RST

Thema am 14.06.21: NATO-Gipfel

30 Länder, verschiedene Regierungs- und Staatschefs und ein gemeinsames Ziel: Unsere westlichen Werte stärken! Seit gestern läuft der NATO-Gipfel in Brüssel, bei dem es um unsere Zukunft in Europa, Deutschland und der Region geht... Sebastian fragt: Wie schützt uns die NATO denn eigentlich? Unser Wissen to Go...

© RADIO RST

Thema am 01.06.2021: Lockerungen im Kreis Steinfurt

Im Kreis Steinfurt gelten ab morgen (02.06.21) weitere Lockerungen der Corona-Regeln. Was alles wieder möglich ist, hörst du im Wissen to go.

© RADIO RST

Thema am 22.04.2021: Earth Day

Die Grünen im Umfragehoch – US-Präsident Biden veranstaltet einen Klimagipfel und wir alle wollen in 20 Jahren noch auf einer gesunden Erde leben. Wie Klimaschutz uns alle angeht, sagt uns heute früh noch ein Experte aus Münster. Zum World Earth Day heute unser W2G:

© RADIO RST

Thema am 01.04.2021: Bio vom Discounter

Wie gut ist Bio vom Discounter? Darum ging es in dieser Woche bei Kathleen/ Sören und mir. Wir haben mit Expert:innen gesprochen, mit einem Biolandwirt aus Neuenkirchen und einer Bioladen-Inhaberin aus Emsdetten. Unser Fazit hörst du in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 22.03.2021: IstanbulKonvention

Selbst Corona hilft der Türkei nicht, immer wieder negativ in der Öffentlichkeit zu stehen. Präsident Erdogan ist am Wochenende aus der IstanbulKonvention ausgetreten. Was bedeutet das für Gleichberechtigung und Frauenrechte? Unser Wissen to go.

© RADIO RST

Thema am 19.03.2021: Fridays For Future

Wochenende? Erstmal nicht: Für Fridays For Future. Heute (19.03.2021) plant die Gruppe in Münster um 14 Uhr eine Fahrraddemo vor dem Schloss, obwohl Deutschland das Klimaziel 2020 geschafft hat. Zu wenig sagen sie! Fridays For Future und Scientists For Future gemeinsam für ein Ziel! Das Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema 12.03.21: Clubhouse

Am Montagabend (15.03.21) diskutieren mit dir in der Audio-App Clubhouse. Wir sprechen über die Situation von Vereinen in der Coronakrise und über mögliche Lösungen. Was ist Clubhouse und wie funktioniert die App?

© RADIO RST

Thema am 10.03.21: Geld für frühere Impftermine

Was würdest du bezahlen, um sofort einen Impftermin zu bekommen. Das hat das Marktforschungsinstitut Splendid Research mehr als 2.400 Menschen gefragt. Dabei kam heraus: Mehr als die Hälfte von uns würde tatsächlich dafür bezahlen. Unser Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 26.02.2021: Vereinssport teilweise wieder möglich

Corona hat die Sportvereine zwischen Gronau und Lengerich lange Zeit lahmgelegt. Seit Anfang der Woche (22.2.) ist in NRW wieder ein wenig Vereinssport möglich. Was geht und was nicht, hörst du in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 25.02.21: Neue Schnelltests

In Deutschland sind jetzt drei verschiedenen Corona-Schnelltests vom Bundesinstitut für Arzneimittel zugelassen worden. In nächsten Tagen gibt es die dann für jeden in Geschäften zu kaufen – hat Bundesgesundheitsminister Spahn aus Ahaus gesagt. Unser Wissen To Go:

© RADIO RST

Thema am 24.02.21: Strukturen in der katholischen Kirche

Die katholische Kirche ist nicht sehr christlich, wenn es um die Rolle der Frauen in der Kirche und verkrustete Strukturen geht. Daran wird auch die gerade laufende Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz nicht viel ändern. Und dann sind da noch die unzähligen Missbrauchsfälle, die nicht gründlich aufgearbeitet werden. Der Kölner Kardinal Woelki hält dazu weiter ein Gutachten zurück, in dem es Verbindungen hier in die Region gibt. Unser Wissen To Go:

© RADIO RST

Thema am 03.02.21: Bertelsmannstudie zum Klimaschutz

Eine Bertelsmann-Umfrage zeigt: Viele von uns empfinden den Klimawandel als Bedrohung. Und wir finden, dass unsere Städte und Gemeinden zu wenig dagegen unternehmen. Mehr als die Hälfte der Befragten gibt an, dass sie die Folgen des Klimawandels in der eigenen Stadt oder der Gemeinde spüren. Mit den Maßnahmen gegen den Klimawandel ist fast die Hälfte unzufrieden und findet: Die Kommunen geben dem Thema zu wenig Aufmerksamkeit. In der Region gehen die Kommunen unterschiedlich gegen den Klimawandel vor. Die Stadt Münster plant ein Verbot von Schottergärten. Die Stadt Osnabrück hat das Ziel ihren Energieverbrauch bis 2050 um die Hälfte zu reduzieren. Die Treibhausgasemissionen will die Stadt sogar um 95 Prozent zurückfahren. Dafür arbeitet sie mit der Stadt Rheine und dem Kreis Steinfurt zusammen. Der plant in 30 Jahren komplett energie-autark zu sein.

© RADIO RST

Thema am 01.02.21: Impfverordnung in Deutschland

Gesundheitsminister Spahn aus Ahaus gestern so: "Manche denken, ich hätte den Impfstoff im Keller und würde ihn nicht rausgeben". Die Kritik am langsamen Impfen geht weiter, deshalb gibt es heute den großen Impfgipfel mit Kanzlerin Merkel und den Impfstoffherstellern. In Deutschland regelt die Impfverordnung wer zuerst gegen Corona geimpft wird. Dazu unser WTG...

© RADIO RST

Thema am 29.01.21: Unterschiede Coronaimpfstoffe

Bei den bisher zugelassenen Coronaimpfstoffen von Biontech, Pfizer und Moderna ist es so: Sie stimulieren die Körpereigene Immunantwort. Dafür enthalten sie aus der mRNA einen Buaplan für ein bestimmtes Virusmerkmal. Mit diesen Infos hat der Körper die Möglichkeit das passende Antigen selbst zu produzieren. Wo liegt der Unterschied zu dem Impfstoff von Astra Zeneca? Unser WTG:

© RADIO RST

Thema am 27.01.21: Stammzellspende in Coronazeiten

In Deutschland erhält alle 15 Minuten ein Mensch die Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten*innen sind Kinder und Jugendliche. "Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein" Mit diesem Slogan wirbt die Deutsche Knochenmarkspenderdatei für Stammzellspender. Und genauso einfach ist es auch - du bekommst von der DKMS ein Wattestäbchen nach Hause geschickt - gehst damit einmal durch deinen Mund und wirst dann in die Datei aufgenommen. Sobald ein genetischer Zwilling gefunden ist - ist es möglich zu helfen - mit einem speziellen Verfahren werden aus dem Blut die Stammzellen gewonnen - Ambulant in einer Klinik.

Gerade jetzt wichtig, weil in der Pandemie viele Menschen einfach andere Dinge im Kopf haben und weniger Registrieraktionen stattfinden.

© RADIO RST

Thema am 25.01.21: FFP 2- und OP-Maskenpflicht

OP-Maksen haben schon viele – die dünnen Vlies-Masken, meistens in blau oder grün. Bei denen steht eine NormNummer auf der Verpackung. Sie werden einmal oder nur kurz mehrmals getragen und dann weggeworfen. Einen höheren Schutz vor Viren bieten FFP2-Masken. Sie sind dicker und schließen im Gesicht besser ab. Masken mit einem „R“ drauf sind wiederverwendbar. Dafür kommen sie zum Beispiel eine Stunde lang bei 80 Grad in den Backofen. Plastikvisire sind kein Ersatz für Schutzmasken. Kinder unter 14 Jahren, denen medizinische Masken zu groß sind, tragen Alltagsmasken. Kinder bis zum Grundschulalter sind von der Maskenpflicht befreit.

© RADIO RST

Thema am 21.01.21: Aktuelle Vorgaben für die Landwirtschaft

Die Grüne Woche in Berlin startet heute. Die Landwirtschaftsmesse läuft wegen Corona online ab. Die meisten Bauern haben auch bei uns in der Region eine konventionelle Landwirtschaft. Was sind denn da die Standards? Unser Wissen To Go:

© RADIO RST

Thema am 08.01.21: Wahl zum CDU-Vorsitz

Drei Männer aus NRW kämpfen um den Vorsitz der CDU: Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Heute beantworten sie noch mal online Fragen der Parteimitglieder. Nächste Woche wird dann einer von ihnen gewählt. Unser Wissen to Go:

© RADIO RST

Thema am 07.01.2021: Senatswahl in Georgia

In den USA räumt Trump schon seine Sachen im Weißen Haus zusammen... Am 20. Januar geht es für US-Präsident Biden los! Die Republikaner im Kongress haben nur wenige Möglichkeiten, dem neuen Präsidenten das Leben schwer zu machen. Mehr dazu in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 06.01.21: Moderna-Impfstoff

Der zweite Imfpstoff kommt - das ist zumindest sehr wahrscheinlich. Denn: Heute wird die Europäische Arzneimittel-Behörde wohl den Covid-Impfstoff des US-Herstellers Moderna empfehlen. Was das für ein Impfstoff ist, das hörst du in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 05.01.2021: Stichwahlen in Georgia

Heute ist in den USA wieder Wahl - diesmal etwas kleiner: Es geht um zwei Senats-Sitze im Bundesstaat Georgia. Warum die besonders wichtig sind klären wir in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 22.12.2020: Corona-Schnelltests

Zwei Tage noch bis Heiligabend, Merkel und Co empfehlen: Lieber zuhause bleiben! Erlaubt ist ein Haushalt Plus vier weitere Personen. Um sicherzugehen, kein Corona mitzubringen, machen jetzt viele Menschen einen Corona-Schnelltest - zum Beispiel an der Halle Gartlage in Osnabrück. Doch wie sicher ist so ein Test? Unser Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 25.11.20: Böllerverbot

2020 ist vieles anders. Dazu gehört auch der letzte Tag des Jahres: Silvester. In den Niederlanden wurde Feuerwerk in diesem Jahr verboten. Und auch in Deutschland diskutieren Politiker über so ein Verbot. Ist das der richtige Weg? Über Vor- und Nachteile sprechen wir in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 05.11.2020: Trump oder Biden

Gestern sah es noch so aus, als gewinne Trump die US-Wahl, doch Biden hat schnell aufgeholt. "Ich hoffe, dass Biden gewinnt und das Land wieder vereint," schreibt Andy aus Ladbergen auf unserer Facebookseite. Doch was passiert, wenn Biden gewinnt oder doch Trump Präsident bleibt?! Unser Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema 06.10.2020: Versprechen für die Natur

Die Themenwoche Kita bei RADIO RST: Wir sprechen darüber, weil gerade die Anmeldungen laufen und es gar nicht so einfach ist. Mareija posted bei FB: "Es ist wirklich ein schwieriges Thema. Meine persönliche Meinung ist, dass die U3-Plätze den Leuten vorbehalten bleiben sollten, die sie benötigen. Sprich: Wo beide Eltern voll arbeiten." Wie kam es eigentlich zur Kita?

© RADIO RST

Thema am 29.09. Wohin mit dem Atommüll?

In Deutschland werden bald alle Atomkraftwerke vom Netz genommen. Doch wohin mit dem Atommüll? Unser Wissen to Go:


© RADIO RST

Thema am 26.08.2020: Kino während Corona

Der erste Blockbuster seit Corona läuft jetzt im Kino: Tenet. Ein Agent bekommt den Auftrag den dritten Weltkrieg zu verhindern und jemanden zu stoppen, der die Zeit manipuliert. Kino während der Corona-Pandemie? Das ist sicherer, als viele denken. Unser Wissen to Go!

© RADIO RST

Thema am 20.08.2020: "Nutri-Score"

In Frankreich oder Spanien gibt es sie schon lange: Die Ernährungsampeln auch bekannt als "Nutri-Score". Jetzt ist klar: Die Ampel kommt auch nach Deutschland. Schon im Herbst ist sie auf deinen Lebensmitteln in Reckenfeld zu sehen. Mehr dazu in unserem Wissen to go!

© RADIO RST

Thema am 17.08.2020: Joe Biden

Kurz vor den Kommunalwahlen in unserer RADIO RST-Region gibt es einen Aufreger in Hörstel. Auf dem Grundstück von Bürgermeister-Kandidat Andreas Witte haben Unbekannte den Pool, den Gartenteich und zwei Reifen am Auto aufgeschlitzt. Ob es eine politisch motivierte Tat ist - das ist unklar. Sicher ist: Hasskriminalität gegen Politiker nimmt in Deutschland zu. Was tun gegen Hass - das klären wir in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 10.08.2020: Corona-Konzept der DFL

Fußball-Bundesliga ab dem 18. September - mit oder ohne Zuschauer... Darüber diskutieren Fans, Experten und heute auch die Gesundheitsminister der Länder - mit dabei ist auch Gesundheitsminister Spahn aus Ahaus. Was sind die Corona-Konzepte und wo liegen die Gefahren - das klären wir in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 03.08.2020: Monradi-Autobahnbrücke in Genua

Du fährst auf der A1 über die Brücke in Exterheide und plötzlich kracht sie ein. In Genua ist das vor zwei Jahrein mit der Morandi-Autobahnbrücke passiert. Das Ergebnis: 43 Tote und die Angst bei vielen, dass das auch ihnen passiert. Diese Angst hat sogar einen Namen und darum geht es im Wissen To Go:

© RADIO RST

Thema am 31.07.2020: Mehr Geld für Aus- und Fortbildung

Mehr Geld in deinem Portmonee - ab morgen! Denn für deine Ausbildung oder Fortbildung gibt es ab dem 1. August mehr Unterstützung vom Staat. Wer ist betroffen, wie viel Geld gibt es - das klären wir in unserem Wissen to Go...

© RADIO RST

Thema am 29.07.2020: Werkverträge

Viele Menschen sind genervt und auch geschockt von den Arbeitsbedingungen beim Fleischunternehmen Tönnies auch Arbeitsminister Heil. Heute spricht das Bundeskabinett in Berlin über das Problem in der Fleischindustrie - und das liegt in den sogenannten Werkverträgen. Was ist das - das klären wir in unserem Wissen to go...

© RADIO RST

Thema am 23.07.2020: Corona-Tests an Flughäfen

Du machst deinen Sommerurlaub in Ägypten, der Türkei oder Serbien. Dann heißt das für dich: Bei deiner Rückkehr machst du einen Corona-Test am Flughafen - zum Beispiel am Flughafen Münster/Osnabrück. Wie das funktioniert und wer getestet wird - in unserem Wissen to Go

© RADIO RST

Thema am 21.07.2020: Rechtsstaatlichkeit

27 Staats- und Regierungschefs, ein gemeinsamer Plan. Jetzt steht der Deal beim EU-Sondergipfel in Brüssel. Am frühen Morgen haben sich die Länder geeinigt. Im Corona-Aufbau-Fonds gibt es statt 500 Milliarden Euro nur 390 Milliarden Euro Zuschüsse - also Geld, das nicht zurückgezahlt wird. EU-Ratspräsident Michel schlägt dabei vor, dass es das Geld nur gibt, wenn sich die Länder an die Rechtsstaatlichkeit halten. Was das bedeutet - in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 16.07.2020: Tempolimit auf Autobahnen

Mit dem Auto über die A1 von Münster bis nach Osnabrück. Bald nur noch mit Tempolimit! Das fordern jetzt wieder verschiedene Politiker. Eine Endlos-Diskussion geht also in die nächste Runde - die Konsequenz: Viele genervte Stimmen. Doch was steckt hinter dem Tempolimit auf Autobahnen und wer ist dafür?

© RADIO RST

Thema am 14.07.2020: Einreisverbot in die USA

Die USA verlängern das Einreiseverbot für Europäer. US-Präsident Trump glaubt, dass wir das Coronavirus einschleppen. Wie die Lage in den USA ist: In unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 13.07.2020: Wahlkampf in Polen

Pro EU oder Anti-Deutschland. Trzaskowski oder Duda. So sieht der Präsidenten-Wahlkampf in Polen aus. Gestern hat es in unserem Nachbarland die Nachwahlen gegeben - heute Abend wissen wir offiziell, wer neuer oder alter Präsident ist. Knapp vorne liegt Duda. Wer ist Duda - das klären wir für dich in unserem Wissen to Go.

AfD-Fraktionschef Gauland hat seine politische Immunität verloren. Dafür hat der Bundestag abgestimmt. Kurz danach gab es eine Razzia in seiner Potsdamer Wohnung. Warum und was ist eigentlich eine politische Immunität? Das klären wir für dich in unserem Wissen To Go!


© RADIO RST

Thema am 30.01.2020: Coronavirus

Das Coronavirus ist auch in Deutschland angekommen. Keine Panik! Wir sind gut vorbereitet, sagt Gesundheitsminister Spahn aus Ahaus. Maria hat uns bei WhatsApp geschrieben. Sie fragt, was ist denn wenn ich krank werde und Halsschmerzen oder so bekomme? Wo gehe ich hin? Normaler Arzt oder direkt in das Krankenhaus. Wir erklären es in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 30.01.2020: Skandal-Gesetz Türkei

Januar ist immer ein guter Monat, den nächsten Sommerurlaub zu planen. Ein sehr beliebtes Reiseziel ab dem Flughafen Münster/Osnabrück in Greven ist zum Beispiel die Türkei. Fünf Flüge starten pro Woche nach Antalya. Das Urlaubsziel boykottieren wir. Der Grund ist ein unglaubliches Gesetz. Die Einzelheiten hörst du in unserem Wissen To Go.

© RADIO RST

Thema am 21.01.2020: Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Die Ganztagsbetreuung in Deutschland und in der RADIO RST-Region ist ein fettes Streitthema. Familienministerin Giffey setzt sich für die Betreuung ein - für sie geht es um Chancengleichheit. "Das ist mir jeden einzelnen Euro wert", sagt Giffey. Experten sehen das kritisch: Es fehlt an Geld und Personal. Wie es klappt mit der Ganztagsbetreuung ab 2025, das hörst du in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 20.01.2020: Weltwirtschaftsforum

Die Weltwirtschaft schaut morgen nach Davos. Denn hier findet das Weltwirtschaftsforum statt. Mit dabei sind führende Politiker und Top-Manager unter anderem Klima-Aktivistin Greta Thunberg, Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Trump. Warum Davos und was machen die Leute auf dem Weltwirtschaftsforum? Das hörst du in unserem Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 27.12.19: Bis wann steht der Weihnachtsbaum?

Die Weihnachtstage sind vorbei, jetzt kommt Silvester. Bis wann bleibt eigentlich der Weihnachtsbaum stehen? Alle Infos und witzige News hörst du in unserem Wissen2go.

© RADIO RST

Thema am 05.12.19: Verbote rechter Vereine

Hass im Netz begegnet uns jeden Tag beim Durchscrollen. Mit dabei auch rechte Parolen. Über Rechten-Hass sprechen die Innenminister in Lübeck. Dabei geht es auch um Verbote für extremistische Vereine. Mehr dazu in unserem Wissen2go.

© RADIO RST

Thema am 02.12.19: Änderungen ab Dezember

Im Dezember ändert sich einiges bei uns: Paketzusteller kassieren Weihnachtszuschläge, bei Whatsapp geht ein Verbot an den Start und die Deutsche Bahn hat einen neuen Fahrplan ab Mitte des Monats. Was sich genau ändert hört ihr in unserem Wissen2go:


© RADIO RST

Thema am 29.11.19: So funktioniert die Stammzellenspende

Jenni aus Rheine, 26 Jahre jung und krebskrank. Sie hat Blutkrebs und braucht einen Spender für Stammzellen. Sonntag habt ihr die Möglichkeit euch dafür von 14 bis 18 Uhr in der Wettringer Bürgerhalle registrieren zu lassen. Stammzellen spenden – wie geht das? Unser Wissen to Go:

© RADIO RST

Thema am 28.11.19: Neues Kita-Gesetz in NRW

1,3 Milliarden Euro für die Kitas in NRW - der Landtag beschließt heute das neue Kita-Gesetz. Manche Kita-Träger sagen, dass das noch nicht genug Geld ist. Unser Wissen to go:

© RADIO RST

Thema am 27.11.19: Ursula von der Leyen - die neue EU-Kommissionspräsidentin

Klimaschutz, Migration und Digitalisierung. Das sind die großen Themen der neuen EU-Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen. Heute stimmt das Europa-Parlament in Straßburg endgültig über die neue erste Frau Europas ab. Unser Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 21.11.19: Weihnachtsbäume leihen

Die Münsteraner stellen heute auf dem Lambertikirchplatz ihren 18 Meter hohen Weihnachtsbaum auf. Ich verzichte dieses Jahr auf einen Tannenbaum - und du? Kaufen oder leihen? Leihen? Leihen! Das ist unser Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 18.11.19: Windkraftanlagen

Windkraft - cool! Doch nicht in meinem Garten... Wirtschaftsminister Altmaier hat eine neue Abstandsregel vorgeschlagen: 1000 Meter Abstand zu Häusern. Die Politik fordert mehr grüne Energie - und stellt sich selbst ein Bein. Windkraftanlagen in Deutschland und unserer Region - im Wissen to Go.

© RADIO RST

Thema am 13.11.19 Tesla kommt nach Deutschland

Das Berliner Umland freut sich auf neue Jobs! Wenn es wirklich so kommt, wie es Tesla-Gründer Elon Musk vorhat. Gestern hat er verraten, dass bald das erste Tesla-Werk überhaupt in Europa gebaut wird „Giga-Factory 4“. Ziel ist es dann pro Jahr 150.000 E-Autos zu bauchen. Ich glaube auch, dass dieses Werk noch vor dem Berline Flughafen fertiggebaut ist. Denn Elon Musk steht für Erfolg. Wer ist denn überhaupt dieser Elon Musk…

© RADIO RST

Thema am 13.11.19 Trump und Erdogan

Heute gibt es türkischen Tee im Weißen Haus: US-Präsident Trump hat den türkischen Präsidenten Erdogan zu sich nach Washington eingeladen. Sehr überraschend, denn vor gut einem Monat klang das alles noch anders: Erdogan ist mit seiner Armee in Nordsyrien einmarschiert, daraufhin drohte ihm Trump mit - Zitat: wirtschaftlicher Vernichtung. Wir haben das Verhältnis zwischen Erdogan und Trump für dich in unserem Wissen2go zusammengefasst…

Thema: KI-Blitzer

© RADIO RST

Thema: US-Präsident Trump bekommt Klatsche

US-Präsident Trump's Diener – oder auch US-Außenminister Pompeo ist aktuell auf „Deutschland-Tour“. Heute trifft sich Pompeo unter anderem mit Kanzlerin Merkel. Während der US-Außenminister Streicheleinheiten verteilt, bekommt Trump in den USA eine Klatsche nach der nächsten. Aktuell geht es um illegale Geschäfte mit seiner Stiftung. Wir haben das für dich in unserem Wissen2go zusammengefasst..

© RADIO RST

Mal eben auf das Smartphone gucken – kein Problem. Außer es ist hinter dem Steuer! Es ist bewiesen, dass Smartphones und andere Geräte dich von der Fahrt ablenken und dadurch mehr Unfälle passieren. Unsere Nachbarn in den Niederlanden haben jetzt einen speziellen Blitzer für solche Fälle mit künstlicher Intelligenz. Wie das funktioniert, hörst du in unserem Wissen2go…

© RADIO RST

Thema am 06.11.19: Vier-Tage-Woche

Microsoft Japan hat die vier Tage Woche getestet und das mit Erfolg! Die Arbeitnehmer haben doppelt so gut garbeitet. Experten sagen schon lange, dass die Vierzig-Stunden-Woche á 5 Tage nicht sehr produktiv ist. Doch woher kommt diese Reglung eigentlich?

© RADIO RST

Thema am 05.11.19: Bürgermeister in Laer vor Abwahl?

Das gab es so in der RADIO RST-Region auch noch nicht oft: Ein Bürgermeister wird vielleicht abgewählt, genauer gesagt der Bürgermeister von Laer. Die Ratsmitglieder haben durchgesetzt, dass die Bürger dort jetzt Sonntag darüber abstimmen, ob ihr Bürgermeister abgewählt wird

© RADIO RST

Thema am 04.11.19: Grundrente

Die Woche geht bei der GroKo nicht gut los: Das Spitzentreffen, das heute Abend geplant war, wurde verschoben – auf Sonntag. Es geht um die Grundrente. Was war das nochmal?

© RADIO RST

Thema am 31.10.19: E-Zigaretten

In Deutschland gibt es immer weniger junge Raucher - das ist eine schöne Nachricht. Doch es gibt immer mehr Menschen, die auf die E-Zigarette zurückgreifen. 2017 gab es deutschlandweit 3,7 Millionen E-Raucher. Woraus besteht eine E-Zigarette - und welche Risiken gibt es? Unser Wissen2go

© RADIO RST

Thema am 25.10.19: Blitzer Elsa

Elsa in Rheine wird oft verflucht und sie ist schon ein paar Mal angegriffen und mit Farbe beschmiert worden. Elsa ist die mobile Blitzanlage in Rheine. Ihr schreibt oder sagt uns jeden Tag, wo Elsa steht (evtl. aktuellen Standort einfügen). Alle nennen sie Elsa, doch keiner weiß, wo der Name herkommt. RADIO RST hat nachgefragt: 

© RADIO RST

Thema am 24.10.19: Schutzzone in Syrien

Jetzt ist die angespannte Lage in Syrien auch Thema beim Herbsttreffen der NATO-Verteidigungsminister. Das Mitgliedsland Türkei hatte in Nord-Syrien eine Offensive gegen die Kurden gestartet. Deswegen gibt es Kritik von der NATO, dass die Türkei einfach in Nordsyrien einmarschiert. Im Moment gibt es erstmal eine Waffenruhe. Unsere Verteidigungsministerin AKK hatte Anfang der Woche den Vorschlag gemacht, eine Schutzzone einzurichten. Erst ist nicht klar gewesen, wer in dieser Schutzzone in Nord-Syrien die Kontrolle übernimmt. Gestern hat AKK mehr zu ihrer Idee gesagt: Sie setzt auf ein Uno-Sicherheitsmandat, also die Vereinten Nationen - das erklären wir dir in unserem Wissen2go.

© RADIO RST
© RADIO RST

Thema am 23.10.19: Landrat

In unserem Wissen to go haben wir für dich wichtige Infos, zum mitnehmen. Heute: Unser Landrat tritt nächstes Jahr zurück. Doch was macht so ein Landrat eigentlich und was passiert jetzt?

© RADIO RST

Thema am 27.09.19: FIFA 20

Das Warten hat ein Ende! Zwölf Monate nachdem FIFA 19 raus kam, erscheint heute die neue Version FIFA 20. Ein Feiertag für alle Zocker, die sich auf ein langes Wochenede in der virtuellen Welt freuen.

Woher kommt die Faszination FIFA.

© RADIO RST

Thema am 26.09.19: Rente mit 70

Euer Job macht Spaß – im besten Fall. Und irgendwann geht es dann auch für euch in Rente. Stand jetzt wird das bei den meisten mit 67 sein. Weil wir immer älter werden und immer weniger junge Leute mehr in die Rentenkasse einzahlen, wird die Rente mit 70 kommen – davon gehen Experten aus. Hat die gesetzliche Rente überhaupt noch eine lange Zukunft? Unser Wissen-to-go:

© RADIO RST

Thema am 19.09.: ÖKO-Test klagt

Die Zeitschrift ÖKO-TEST klagt gegen Firmen, die das ÖKO-TEST-Label - nach Ansicht des Verlags - unrechtmäßig benutzt haben. In unserem Wissen to Go erfährst du, worum es genau geht.

© RADIO RST

Thema am 18.09.2019: Erdölraffinerie in Saudi Arabien

In Saudi-Arabien wird eine Erdöl-Raffinerie bombardiert. Und die ganze Welt fragt sich, wer steckt dahinter. Es gibt einige Verdächtige, es gibt vor allem viele Meinungen. Wir klären auf.

© RADIO RST

Thema am 17.09.2019: Artgerechte Tierhaltung

Nachdem wir vor zwei Wochen über Massentierhaltung und die Folgen auf die Nitrat-Belastung im Grundwasser berichtet haben, gibt es jetzt Schockmeldungen aus vier Ställen bei Emsdetten und Rheine. Der Tierschutzverein Tierretter.de hat verdeckte Aufnahmen von Schweineställen gemacht. Wir sehen verwesende Kadaver in den Gängen, verletzte und sterbende Tiere. In unserem Wissen to Go sprechen wir über artgerechte Schweinehaltung.

© RADIO RST

Thema am 16.09.2019: Klimaschutz

Am Freitag stellt die Bundesregierung ihr großes Klimapaket vor. RADIO RST beschäftigt sich deshalb diese Woche ganz intensiv mit dem Klimaschutz. Zwei Dinge sind klar: Klimaschutz ist teuer. Ohne wird es für uns alle noch teuer.

© RADIO RST

Thema am 16.09.2019: Was bedeutet ein harter Brexit

Ein Vorschlag für das Unwort des Jahres: to brexit: sich verabschieden und dann nicht gehen. Auf deutsch: seehofern... Heute trifft sich Großbritanniens Premierminister Johnson mit EU-Kommissions-Chef Juncker, um nochmal über den Brexit zu sprechen. Johnson plant den Austritt aus der EU - ganz egal, ob mit oder ohne Deal. Wir erklären, was dahintersteckt.

© RADIO RST

Thema am 10.09.2019: Mehr Bio-Lebensmittel in Kantinen

Die Grünen-Politikerin Künast fordert mehr Bio-Produkte in Kantinen. Damit möchte sie den Biolandbau fördern. Der Umstieg zum Bio-Anbau werde dadurch noch attraktiver, so die Ex-Landwirtschafts-Ministerin. Wie hat sich der Bio-Trend in den letzten Jahren entwickelt?

© RADIO RST

Thema am 04.09.2019: Weniger Verpackungsmüll - Tipps

Wir produzieren viel zu viel Verpackungsmüll. Allein im Jahr 2016 hat jeder von uns 220 Kilogramm verursacht. Das hat das Bundesumweltamt errechnet. Wir haben ein paar Tipps für euch, weniger Müll zu fabrizieren.

© RADIO RST

Thema am 03.09.2019: Hurrikan Dorian

Warten auf Dorian... Der Hurrikan trifft vermutlich heute Abend auf amerikanisches Festland. Aktuell hängt der Sturm über den Bahamas fest. Fünf Menschen sind bei diesem Hurrikan schon ums Leben gekommen, 21 Personen sind verletzt. Wie entstehen diese Stürme?

© RADIO RST

Thema am 02.09.2019: Wer wird Millionär wird 20

Jeden Montag um 20.15 Uhr läuft Wer wird Millionär. Heute Abend feiert die Sendung ihren 20. Geburtstag mit ganz vielen Specials. Die Sendung ist auch wegen Moderator Günther Jauch so beliebt. Wer ist Günther Jauch?

© RADIO RST

Thema am 29.08.2019: Monokelkobra

In Herne versuchen Suchtrupps seit Sonntag eine vermisste Kobra zu finden. Sie ist in einem Haus abgehauen - und bis jetzt verschwunden... Die Suche nach der Schlange ist gefährlich, denn sie ist hochgiftig.

© RADIO RST

Thema am 28.09.2019: Der brasilianische Präsident Bolsonaro

Der Regenwald in Brasilien brennt - die Schäden betreffen unsere ganze Welt und der brasilianische Präsident Bolsonaro macht einen auf beleidigtes Kind. Die G7-Staaten bieten Brasilien Hilfe - insgesamt 20 Millionen Euro - doch der Präsident lehnt ab und sagt: Zuerst entschuldigt sich Frankreichs Präsident Macron für seine Kritik... Wir sagen euch, wer Bolsonaro ist.

© RADIO RST

Thema am 27.08.19: Ferdinand Piëch

VW-Chef Ferdinand Piech ist tot. 82 Jahre ist der Unternehmer alt geworden. Er ist kollabiert und später im Krankenhaus dann gestorben... Piech war ein echter Patriarch im Automobil-Business.

© RADIO RST

Thema am 26.08.19: Nitrat

In dieser Woche sprechen wir über Nitrat in unserem Grundwasser - und die Folgen für unsere Gesundheit und unseren Staat. Denn zu viel Nitrat ist schädlich für uns und von der EU verboten. Was Nitrat überhaupt ist - und wo das Problem liegt, hörst du in unserem Wissen to Go - Nitrat.

© RADIO RST

Weitere Meldungen