Wieder mehr Corona-Fälle im Kreis Steinfurt

128 Neuinfektionen hat es im Kreis Steinfurt gegeben, gestern waren es 97. Die 7-Tage-Inzidenz ist von 162 auf 165 gestiegen.

© pxhere.com

Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus liegt im Kreis Steinfurt bei 14.928. Als wieder gesund gelten 13.194 Menschen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 300.

In folgenden Kommunen sind aktuell Menschen nachweislich infiziert (Zahlen vom Vortag in Klammern):

In Altenberge: 57 Personen (66)

In Emsdetten: 114 Personen (114)

In Greven: 155 Personen (152)

In Hopsten: 15 Personen (16)

In Hörstel: 54 Personen (56)

In Horstmar: 17 Personen (14)

In Ibbenbüren: 147 Personen (147)

In Ladbergen: 11 Personen (11)

In Laer: 8 Personen (11)

In Lengerich: 77 Personen (79)

In Lienen: 10 Personen (11)

In Lotte: 38 Personen (39)

In Metelen: 27 Personen (25)

In Mettingen: 34 Personen (34)

In Neuenkirchen: 59 Personen (60)

In Nordwalde: 41 Personen (43)

In Ochtrup: 58 Personen (56)

In Recke: 32 Personen (31)

In Rheine: 262 Personen (266)

In Saerbeck: 6 Personen (6)

In Steinfurt: 125 Personen (121)

In Tecklenburg: 12 Personen (8)

In Westerkappeln: 52 Personen (58)

In Wettringen: 23 Personen (22)

Weitere Meldungen