Schockanrufe

Im Kreis Steinfurt versuchen Betrüger:innen wieder vermehrt, Menschen mit Schockanrufen um ihr Geld zu bringen. Schwerpunkte sind diesmal Steinfurt, Rheine und Emsdetten. Die Polizei hat allein heute Morgen 30 Hinweise bekommen.

© pxhere.com

Die Betrüger:innen rufen bevorzugt ältere Menschen an und geben sich als Verwandte aus. Zur Masche gehört dann eine schockierende Geschichte, z.B. dass jemand einen schweren Unfall verursacht hat und Geld braucht.

Die ganze Bandbreite der Betrugsmaschen

Oft geht es auch um einen Lottogewinn, für den vorher noch eine Gebühr zu zahlen ist, ein Zeitungs-Abo oder um eine angebliche Rechnung vom Anwalt. Dann versuchen die Betrüger:innen jemand vorbei zu schicken, um das Geld abzuholen.

Weitere Meldungen