Reaktionen aus der Region zur Bundestagswahl 2021

Grüne und FDP sind die Königsmacher der Wahl. Von den beiden Parteien hängt jetzt ab, wie unser Land regiert wird. Wir haben Reaktionen aus der Region zusammengefasst.

© pxhere.com

Grüne und FDP sind Königsmacher

Die Tage nach der Wahl und Du fragst Dich: Was ist anders? Die Grünen holen das beste Ergebnis ihrer Geschichte, die CDU das schlechteste. Der Emsdettener Jan-Niklas Gesenhues zieht über Landesliste zum ersten Mal in den Bundestag ein und vertritt unsere Region dort. Es sitzt also wieder ein Grüner aus unserer Region im Bundestag. Wir haben ihn gefragt: Was bedeutet das für unsere Region? An diesem Versprechen messen wir ihn - mindestens die nächsten vier Jahre.

© RADIO RST

Interessanter Fakt: Bei den Erstwählern war eine deutliche Tendenz zu erkennen. Grüne und FDP haben junge Menschen am meisten überzeugt. Gerade auch in Münster oder Osnabrück. Beide Parteien sind jetzt die Königsmacher. Welche Koalition wird es? Jamaika oder doch die Ampel? Für Alexander Brockmeier aus Rheine von der FDP war es deshalb ein schöner Abend - sein eigenes Ergebnis war in Ordnung und das bundesweite seiner Partei auch - wie geht es jetzt weiter? Er hat eine Tendenz.

© RADIO RST

Zumindest zwei Koalitionspartner stehen schon fest. Grüne und FDP werden sicher in der nächsten Koaltion mit dabei sein, auch wenn sich die Grünen noch mehr erhofft hatten - zum Beispiel eine Kanzlerin Annalena Baerbock. Das Kanzlerduell hängt jetzt auch irgendwie von den Grünen und der FDP ab - Professor Mathias Freise, Politikexperte aus Münster, hat einen ganz interessanten Ansatz.

© RADIO RST

Weitere Meldungen