Thomas Wagner
Am Abend
 

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Am Dienstag kommt die Sonne schon mal durch Nebel und Wolken. Ab dem Mittag können sich vereinzelt auch Schauer oder selten Gewitter bilden. Die Temperaturen steigen auf 15 bis 20 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch sind Regengüsse selten, und es lockert schon mal auf. Hier und da kann dann Nebel entstehen. Die Temperaturen sinken auf 11 bis 6 Grad.

Am Mittwoch scheint zeitweise die Sonne, und es ist überwiegend trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 16 bis 21 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag und Freitag sind Schauer die Ausnahme, und die Sonne hat ein paar Chancen zwischen Nebel und Wolken. Es bleibt außerdem recht warm mit Temperaturmaxima von 17 bis 22 Grad.



Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen

Am Dienstag kommt die Sonne schon mal durch Nebel und Wolken. Ab dem Mittag können sich vereinzelt auch Schauer oder selten Gewitter bilden. Die Temperaturen steigen auf 15 bis 20 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch sind Regengüsse selten, und es lockert schon mal auf. Hier und da kann dann Nebel entstehen. Die Temperaturen sinken auf 11 bis 6 Grad.

Am Mittwoch scheint zeitweise die Sonne, und es ist überwiegend trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 16 bis 21 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag und Freitag sind Schauer die Ausnahme, und die Sonne hat ein paar Chancen zwischen Nebel und Wolken. Es bleibt außerdem recht warm mit Temperaturmaxima von 17 bis 22 Grad.