Sören Harting
Am Morgen
 

Wohl keine Insektengift-Eier im Kreis Steinfurt



Der Skandal um Insektengift in Hühnereiern zieht weitere Kreise. Supermärkte hier bei uns im RST-Land prüfen, ob auch sie belastete Eier in den Regalen haben. Momentan sieht es danach aber nicht aus. Unter anderem in einer Abpack-Station im Kreis Borken waren verseuchte Eier aus den Niederlanden aufgetaucht. Die Supermarkt-Kette "K und K" hat rund 50 Filialen im Kreis Steinfurt. Auf RADIO RST-Nachfrage hieß es, der Großhändler habe versichert, dass er keine Eier aus den betroffenen Chargen geliefert habe. Er liefere Eier aus Deutschland. REWE und Penny haben vorsorglich niederländische Eier rausgenommen. Und bei einigen EDEKA-Märkten im Kreis Steinfurt hieß es, dort seien nur Eier aus der Region im Regal. Auch der Combi gibt Entwarnung.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Wohl keine Insektengift-Eier im Kreis Steinfurt



Der Skandal um Insektengift in Hühnereiern zieht weitere Kreise. Supermärkte hier bei uns im RST-Land prüfen, ob auch sie belastete Eier in den Regalen haben. Momentan sieht es danach aber nicht aus. Unter anderem in einer Abpack-Station im Kreis Borken waren verseuchte Eier aus den Niederlanden aufgetaucht. Die Supermarkt-Kette "K und K" hat rund 50 Filialen im Kreis Steinfurt. Auf RADIO RST-Nachfrage hieß es, der Großhändler habe versichert, dass er keine Eier aus den betroffenen Chargen geliefert habe. Er liefere Eier aus Deutschland. REWE und Penny haben vorsorglich niederländische Eier rausgenommen. Und bei einigen EDEKA-Märkten im Kreis Steinfurt hieß es, dort seien nur Eier aus der Region im Regal. Auch der Combi gibt Entwarnung.