Sven Sandbothe
Am Wochenende
 

Westdeutsche Skateboard Meisterschaften 2018 in Emsdetten



Foto: Stadt Emsdetten

 

Das ist die offizielle MItteilung der Stadt Emsdetten:



Von Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli 2018 kehrt der COS Cup (Club of Skaters) mit den Westdeutschen Skateboard Meisterschaften 2018 in den Skatepark nach Emsdetten zurück. An diesem Wochenende wird der Skatepark Treffpunkt zahlreicher Profis aus der Skateboard Szene sein, die dort ihr Können unter Beweis stellen und in verschiedenen Kategorien gegeneinander antreten. Hierbei wird es nicht nur um den Titel der Westdeutschen Meisterin und des Westdeutschen Meisters gehen, sondern auch um die Qualifizierung zur offiziellen Deutschen Meisterschaft im Skateboarden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den COS Cup zu besuchen und mit den Skateboarderinnen und Skateboardern mitzufiebern. Der Eintritt ist frei.

Los geht’s am Freitagnachmittag und Samstagvormittag mit einem Open Practice, bevor es ab Samstagnachmittag ernst wird und die Eliminations und letztendlich am Sonntagnachmittag die Finals folgen. Über das öffentlich zugängliche WLAN können die Zuschauerinnen und Zuschauer die Bewertungen während der Contests online live einsehen.

Veranstaltet wird der COS Cup von der TDI Event + Consulting GmbH in Zusammenarbeit mit der Palace GmbH Münster. Gesponsert wird die Veranstaltung in Emsdetten von den Stadtwerken Emsdetten sowie der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup. Zuletzt hatte der COS Cup im Jahr 2013 einen Stopp in Emsdetten eingelegt.

Weitere Informationen zum COS Cup hier

Infos der Stadt Emsdetten hier.

Auf dem Bild: Florian Westers (aktiver Skateboarder aus Emsdetten)








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Westdeutsche Skateboard Meisterschaften 2018 in Emsdetten



Foto: Stadt Emsdetten

 

Das ist die offizielle MItteilung der Stadt Emsdetten:



Von Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli 2018 kehrt der COS Cup (Club of Skaters) mit den Westdeutschen Skateboard Meisterschaften 2018 in den Skatepark nach Emsdetten zurück. An diesem Wochenende wird der Skatepark Treffpunkt zahlreicher Profis aus der Skateboard Szene sein, die dort ihr Können unter Beweis stellen und in verschiedenen Kategorien gegeneinander antreten. Hierbei wird es nicht nur um den Titel der Westdeutschen Meisterin und des Westdeutschen Meisters gehen, sondern auch um die Qualifizierung zur offiziellen Deutschen Meisterschaft im Skateboarden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den COS Cup zu besuchen und mit den Skateboarderinnen und Skateboardern mitzufiebern. Der Eintritt ist frei.

Los geht’s am Freitagnachmittag und Samstagvormittag mit einem Open Practice, bevor es ab Samstagnachmittag ernst wird und die Eliminations und letztendlich am Sonntagnachmittag die Finals folgen. Über das öffentlich zugängliche WLAN können die Zuschauerinnen und Zuschauer die Bewertungen während der Contests online live einsehen.

Veranstaltet wird der COS Cup von der TDI Event + Consulting GmbH in Zusammenarbeit mit der Palace GmbH Münster. Gesponsert wird die Veranstaltung in Emsdetten von den Stadtwerken Emsdetten sowie der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup. Zuletzt hatte der COS Cup im Jahr 2013 einen Stopp in Emsdetten eingelegt.

Weitere Informationen zum COS Cup hier

Infos der Stadt Emsdetten hier.

Auf dem Bild: Florian Westers (aktiver Skateboarder aus Emsdetten)