Carsten Uhl
Am Nachmittag
 

Verbandsversammlung Nahverkehr Westfalen-Lippe



Der Verband Nahverkehr Westfalen-Lippe fördert im kommenden Jahr 105 Baumaßnahmen mit rund 26 Millionen Euro. Außerdem hat die Verbandsversammlung beschlossen, das Personal in den Zügen zu erhöhen.

Über Tag begleiten Zugbegeleiter mindestens die Hälfte aller Züge. Ab 19 Uhr sind sie in allen Zügen unterwegs.

Vom Förderprogramm profitieren im Kreis Steinfurt fünf Orte. In Hörstel bekommen verschiedene Bushaltestellen Wartehäuschen. Der Bahnhof in Püsselbüren bekommt neue Park- und Fahrrad-Abstell-Plätze. Außerdem werden Haltestellen in Ibbenbüren, Metelen und Nordwalde behindertengerecht umgebaut. In Nordwalde wird zusätzlich am Bahnhof die Bike and Ride Anlage umgebaut. Und in Rheine werden auch Bushaltestellen erneuert.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Verbandsversammlung Nahverkehr Westfalen-Lippe



Der Verband Nahverkehr Westfalen-Lippe fördert im kommenden Jahr 105 Baumaßnahmen mit rund 26 Millionen Euro. Außerdem hat die Verbandsversammlung beschlossen, das Personal in den Zügen zu erhöhen.

Über Tag begleiten Zugbegeleiter mindestens die Hälfte aller Züge. Ab 19 Uhr sind sie in allen Zügen unterwegs.

Vom Förderprogramm profitieren im Kreis Steinfurt fünf Orte. In Hörstel bekommen verschiedene Bushaltestellen Wartehäuschen. Der Bahnhof in Püsselbüren bekommt neue Park- und Fahrrad-Abstell-Plätze. Außerdem werden Haltestellen in Ibbenbüren, Metelen und Nordwalde behindertengerecht umgebaut. In Nordwalde wird zusätzlich am Bahnhof die Bike and Ride Anlage umgebaut. Und in Rheine werden auch Bushaltestellen erneuert.