Carsten Uhl
Am Nachmittag
 

Überstunden bezahlen - oder 100.000 €uro Ausgleich!



Foto: pxhere.com

 

Ein Feuerwehrmann aus Rheine will fünf-einhalb tausend Überstunden bezahlt haben - oder gut 100-tausend €uro. Dafür zieht er gegen die Stadt vor Gericht. Die Überstunden hätten sich in knapp 5 Jahren im Führungs- und Bereitschaftsdienst angesammelt. Er habe weder Hobbies nachgehen noch zum Arzt gehen können. Die Stadt Rheine hält dagegen, es handele sich um eine Rufbereitschaft.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Überstunden bezahlen - oder 100.000 €uro Ausgleich!



Foto: pxhere.com

 

Ein Feuerwehrmann aus Rheine will fünf-einhalb tausend Überstunden bezahlt haben - oder gut 100-tausend €uro. Dafür zieht er gegen die Stadt vor Gericht. Die Überstunden hätten sich in knapp 5 Jahren im Führungs- und Bereitschaftsdienst angesammelt. Er habe weder Hobbies nachgehen noch zum Arzt gehen können. Die Stadt Rheine hält dagegen, es handele sich um eine Rufbereitschaft.