Kevin Zimmer und Katharina te Uhle
Am Mittag
 

Studium geht heute anders



Foto: pxhere.com

 

Die FernUni in Hagen schließt zum Monatsende ihr Studienzentrum in Rheine. Seit 1976 lief darüber Vieles für die Fernstudenten aus dem Kreis Steinfurt. Acht von zehn studieren nebenberuflich. Je mehr dabei mittlerweile online läuft, umso weniger Personal ist vor Ort nötig. Informations- und Beratungstermine gibt es auch in Zukunft noch in Rheine, vor allem in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und der Volkshochschule. Fernstudenten haben in Coesfeld weiter eine Kontaktstelle in der Nähe.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Studium geht heute anders



Foto: pxhere.com

 

Die FernUni in Hagen schließt zum Monatsende ihr Studienzentrum in Rheine. Seit 1976 lief darüber Vieles für die Fernstudenten aus dem Kreis Steinfurt. Acht von zehn studieren nebenberuflich. Je mehr dabei mittlerweile online läuft, umso weniger Personal ist vor Ort nötig. Informations- und Beratungstermine gibt es auch in Zukunft noch in Rheine, vor allem in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und der Volkshochschule. Fernstudenten haben in Coesfeld weiter eine Kontaktstelle in der Nähe.