Carsten Uhl
Am Nachmittag
 

Shetlandpony im Kofferraum



In Münster trauten die Politisten ihren Augen nicht. Am Freitag (20.07.) entdeckten sie auf der Autobahn A1 Richtung Norden in einem schwedischen SUV - ein Shetlandpony im Kofferraum. Das stand hinter den Vordersitzen - nur mit einem Seil angebunden. Zur Verpflegung lag ein Heuballen neben dem Pony. Die Polizisten lotsten den SUV zur nächsten Raststätte.
Dort war für den Tiertransport in dieser Art und Weise die Fahrt zu Ende. Dem 48-jährigen schwedischen Fahrzeugführer wurde erklärt, dass er zum Transport des Tieres einen geeigneten Anhänger verwenden müsse. Er bekommt eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit. Nachdem das Pony die Möglichkeit zum Auslauf neben der Raststätte erhalten hatte, wurde es von der Besitzerin aus Dänemark abgeholt.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Shetlandpony im Kofferraum



In Münster trauten die Politisten ihren Augen nicht. Am Freitag (20.07.) entdeckten sie auf der Autobahn A1 Richtung Norden in einem schwedischen SUV - ein Shetlandpony im Kofferraum. Das stand hinter den Vordersitzen - nur mit einem Seil angebunden. Zur Verpflegung lag ein Heuballen neben dem Pony. Die Polizisten lotsten den SUV zur nächsten Raststätte.
Dort war für den Tiertransport in dieser Art und Weise die Fahrt zu Ende. Dem 48-jährigen schwedischen Fahrzeugführer wurde erklärt, dass er zum Transport des Tieres einen geeigneten Anhänger verwenden müsse. Er bekommt eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit. Nachdem das Pony die Möglichkeit zum Auslauf neben der Raststätte erhalten hatte, wurde es von der Besitzerin aus Dänemark abgeholt.