Carsten Uhl
Am Nachmittag
 

Modeschülerinnen in Münster machen Outfits aus Bergbauklamotten



Schicht im Schacht heißt es Ende des Jahres im Steinkohlenbergwerk in Ibbenbüren. Nach mehr als 500 Jahren schließt die Zeche endgültig. Damit endet der Bergbau nicht nur in der RADIO RST-Region - in ganz Deutschland wird keine Steinkohle mehr abgebaut. Ein Jahr lang verabschiedet sich die Region mit Veranstaltungen rund um das Thema "Schicht:Ende 2018" von der Zeche. Ein Teil des Projekts: "Upcycling". Modeschülerinnen aus Münster stellen aus  alten Bergmannsklamotten Outfits her. Abendkleider aus grünen Handschuhen, Schulterpolster aus Schienbeinschonern und knall-orangene Overalls - alles ist dabei. Für uns ein echter Superlativ der Region. Wir haben die Schule für Modemacher in Münster besucht und Projektleiterin Marion Beermann hat uns erzählt, wie das Projekt funktioniert.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Modeschülerinnen in Münster machen Outfits aus Bergbauklamotten



Schicht im Schacht heißt es Ende des Jahres im Steinkohlenbergwerk in Ibbenbüren. Nach mehr als 500 Jahren schließt die Zeche endgültig. Damit endet der Bergbau nicht nur in der RADIO RST-Region - in ganz Deutschland wird keine Steinkohle mehr abgebaut. Ein Jahr lang verabschiedet sich die Region mit Veranstaltungen rund um das Thema "Schicht:Ende 2018" von der Zeche. Ein Teil des Projekts: "Upcycling". Modeschülerinnen aus Münster stellen aus  alten Bergmannsklamotten Outfits her. Abendkleider aus grünen Handschuhen, Schulterpolster aus Schienbeinschonern und knall-orangene Overalls - alles ist dabei. Für uns ein echter Superlativ der Region. Wir haben die Schule für Modemacher in Münster besucht und Projektleiterin Marion Beermann hat uns erzählt, wie das Projekt funktioniert.