Sandra Samper
NOXX
 

MMS spendet 1.400 Euro für Lichtblicke



Michael Homey (i.d. Mitte) vom Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen freut sich über die Spende von Thomas Niemeyer (li.) und Martin Sand (re.). Nicht im Bild: Frauke Böckenhauer und Norbert Krois (beide MMS)

 

 

Die Münsterländische Medien Service (MMS) in Rheine hat in diesem Jahr ihr Budget für Weihnachtspräsente an unsere Aktion Lichtblicke gespendet. Die Kollegen der Marketinggesellschaft von RADIO RST stellen der Hilfsaktion 1.400 Euro zur Verfügung. Das Geld geht konkret an das Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Rheine. Es ist für die Besuche der Klinikclowns dort vorgesehen.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

MMS spendet 1.400 Euro für Lichtblicke



Michael Homey (i.d. Mitte) vom Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen freut sich über die Spende von Thomas Niemeyer (li.) und Martin Sand (re.). Nicht im Bild: Frauke Böckenhauer und Norbert Krois (beide MMS)

 

 

Die Münsterländische Medien Service (MMS) in Rheine hat in diesem Jahr ihr Budget für Weihnachtspräsente an unsere Aktion Lichtblicke gespendet. Die Kollegen der Marketinggesellschaft von RADIO RST stellen der Hilfsaktion 1.400 Euro zur Verfügung. Das Geld geht konkret an das Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Rheine. Es ist für die Besuche der Klinikclowns dort vorgesehen.