Steve Ridder
Am Nachmittag
 

LWL entscheidet über freien Eintritt in die Museen für Kinder und Jugendliche



Foto: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur mit der Lichtinstallation "Silberne Frequenz" von Otto Piene. Foto: Elisabeth Deiters-Keul

 

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe entscheidet heute Vormittag endgültig darüber, ob Kinder und Jugendliche in den Museen zukünftig freien Eintritt haben. Die Regelung wird für alle Dauer- und Sonderausstellungen gültig sein.
Nur das Planetarium des LWL Museums in Münster ist davon ausgenommen.
Um den freien Eintritt für alle bis 18 zu finanzieren, werden Erwachsene in Zukunft einen Euro mehr zahlen.
Außerdem wird die Zahl der eintrittsfreien Tage in den LWL Museen von 12 auf 6 halbiert
Stimmt der LWL heute zu, gibt es den freien Eintritt ab dem 1. April.

 

Stand: 05.10.2018, 09:00 Uhr








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

LWL entscheidet über freien Eintritt in die Museen für Kinder und Jugendliche



Foto: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur mit der Lichtinstallation "Silberne Frequenz" von Otto Piene. Foto: Elisabeth Deiters-Keul

 

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe entscheidet heute Vormittag endgültig darüber, ob Kinder und Jugendliche in den Museen zukünftig freien Eintritt haben. Die Regelung wird für alle Dauer- und Sonderausstellungen gültig sein.
Nur das Planetarium des LWL Museums in Münster ist davon ausgenommen.
Um den freien Eintritt für alle bis 18 zu finanzieren, werden Erwachsene in Zukunft einen Euro mehr zahlen.
Außerdem wird die Zahl der eintrittsfreien Tage in den LWL Museen von 12 auf 6 halbiert
Stimmt der LWL heute zu, gibt es den freien Eintritt ab dem 1. April.

 

Stand: 05.10.2018, 09:00 Uhr