Patrick Rickert
Am Wochenende
 

Kreis Steinfurt treibt Klimaschutz im RST-Land voran



 

 

Tausende Politiker und Klimaschützer aus aller Welt diskutieren gerade in Bonn auf der Weltklimakonferenz. Es geht darum, dass weltweit weniger schädliche Treibhausgase in die Umwelt gelangen sollen. Im Kreis Steinfurt macht der Klimaschutz unterdessen Fortschritte.

 

Die Verantwortlichen im Kreis Steinfurt haben das Jahr 2050 im Blick. Spätestens dann wollen sie die Menge der Treibhausgase in der Region fast auf Null haben. Außerdem wollen sie den Energieverbrauch bis dahin halbieren. Dafür setzen setzen die Verantwortlichen auf erneuerbare Energien. Der Strom im Kreis Steinfurt entsteht schon jetzt zu etwa 50 Prozent aus Windkraft. Das ist mehr als der Durchschnitt in Bund und Land. Im kommenden Jahr will der Kreis besonders zwei Projekte weiter vorantreiben: Eine Kampagne soll mehr Leute überzeugen, in Solarenergie zu investieren. Außerdem sollen mehr Menschen sollen ihre alten Häuser so umbauen, dass sie sich mit weniger Energie beheizen lassen und weniger Wärme nach Außen dringt.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Kreis Steinfurt treibt Klimaschutz im RST-Land voran



 

 

Tausende Politiker und Klimaschützer aus aller Welt diskutieren gerade in Bonn auf der Weltklimakonferenz. Es geht darum, dass weltweit weniger schädliche Treibhausgase in die Umwelt gelangen sollen. Im Kreis Steinfurt macht der Klimaschutz unterdessen Fortschritte.

 

Die Verantwortlichen im Kreis Steinfurt haben das Jahr 2050 im Blick. Spätestens dann wollen sie die Menge der Treibhausgase in der Region fast auf Null haben. Außerdem wollen sie den Energieverbrauch bis dahin halbieren. Dafür setzen setzen die Verantwortlichen auf erneuerbare Energien. Der Strom im Kreis Steinfurt entsteht schon jetzt zu etwa 50 Prozent aus Windkraft. Das ist mehr als der Durchschnitt in Bund und Land. Im kommenden Jahr will der Kreis besonders zwei Projekte weiter vorantreiben: Eine Kampagne soll mehr Leute überzeugen, in Solarenergie zu investieren. Außerdem sollen mehr Menschen sollen ihre alten Häuser so umbauen, dass sie sich mit weniger Energie beheizen lassen und weniger Wärme nach Außen dringt.