Sören Harting
Am Morgen
 

Kassenärztliche Vereinigung unterstützt Orte gegen den Hausärztemangel



Foto: pxhere.com

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe tut etwas gegen den drohenden Hausärztemangel und fördert künftig elf weitere Orte. Darunter sind auch Rheine, Neuenkirchen und Gronau. Die Kassenärztliche Vereinigung bietet Ärzten, die sich dort niederlassen, Kostenzuschüsse, Praxisdarlehen und Umsatzgarantien an. Fünf Orte hat die Vereinigung aus der Förderliste gestrichen. Bei ihnen war die Förderung in den vergangenen Monaten so erfolgreich, dass dort erstmal keine Versorgungslücke mehr droht.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Kassenärztliche Vereinigung unterstützt Orte gegen den Hausärztemangel



Foto: pxhere.com

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe tut etwas gegen den drohenden Hausärztemangel und fördert künftig elf weitere Orte. Darunter sind auch Rheine, Neuenkirchen und Gronau. Die Kassenärztliche Vereinigung bietet Ärzten, die sich dort niederlassen, Kostenzuschüsse, Praxisdarlehen und Umsatzgarantien an. Fünf Orte hat die Vereinigung aus der Förderliste gestrichen. Bei ihnen war die Förderung in den vergangenen Monaten so erfolgreich, dass dort erstmal keine Versorgungslücke mehr droht.