Patrick Rickert
Am Wochenende
 

Karneval und Grippewelle treffen zusammen



Foto: pxhere.com

 

Auch im Kreis Steinfurt ist die Grippewelle angekommen. Das hat das Kreisgesundheitsamt auf RADIO RST-Nachfrage bestätigt. In der letzten Woche gab es vermehrt Grippe-Fälle in der Region. Damit sich nicht noch mehr anstecken, sollten Einige heute eigentlich gar nicht Karneval feiern. Und wenn neben Ihnen doch einer hustet und schnieft, hilft nur Abstand halten. Die Grippe wird durch Viren übertragen. Symptome sind hohes Fieber, Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Husten. Für ältere Menschen und chronisch Kranke kann sie im schlimmsten Fall lebensbedrohlich werden.









Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Karneval und Grippewelle treffen zusammen



Foto: pxhere.com

 

Auch im Kreis Steinfurt ist die Grippewelle angekommen. Das hat das Kreisgesundheitsamt auf RADIO RST-Nachfrage bestätigt. In der letzten Woche gab es vermehrt Grippe-Fälle in der Region. Damit sich nicht noch mehr anstecken, sollten Einige heute eigentlich gar nicht Karneval feiern. Und wenn neben Ihnen doch einer hustet und schnieft, hilft nur Abstand halten. Die Grippe wird durch Viren übertragen. Symptome sind hohes Fieber, Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Husten. Für ältere Menschen und chronisch Kranke kann sie im schlimmsten Fall lebensbedrohlich werden.