Sandra Samper
NOXX
 

Jeder kann was für Insekten tun!



Foto: pxhere.com

 

 

Der Rückgang der Insekten in der Region muss gestoppt werden! Sagt diesmal kein Umweltschützer sondern unser Landrat Klaus Effing. Dass das Thema beim Kreis angekommen ist, wird man bald daran sehen, dass der Kreis rund ums Steinfurter Kreishaus mehrere hundert Quadratmeter zum Blühen bringen will. Auch entlang der Kreisstraßen soll es Blühstreifen geben, heißt es im Neujahrsgruß des Landrats. Was ihm besonders wichtig ist: jeder kann was tun, damit Insekten in unseren Gärten mehr Nahrung finden.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Jeder kann was für Insekten tun!



Foto: pxhere.com

 

 

Der Rückgang der Insekten in der Region muss gestoppt werden! Sagt diesmal kein Umweltschützer sondern unser Landrat Klaus Effing. Dass das Thema beim Kreis angekommen ist, wird man bald daran sehen, dass der Kreis rund ums Steinfurter Kreishaus mehrere hundert Quadratmeter zum Blühen bringen will. Auch entlang der Kreisstraßen soll es Blühstreifen geben, heißt es im Neujahrsgruß des Landrats. Was ihm besonders wichtig ist: jeder kann was tun, damit Insekten in unseren Gärten mehr Nahrung finden.