Patrick Rickert
Am Wochenende
 

Hanfplantage in Schöppingen: 1500 Pflanzen in Einfamilienhaus verteilt



Quelle: Kreispolizei Borken

Unschuldige Fassade außen, innen Drogenanbau in großem Stil. In einem Einfamilienhaus in Schöppingen hat die Polizei eine Hanfplantage mit anderthalb Tausend Pflanzen entdeckt. Ein anonymer Tipp hatte die Beamten auf die Spur gebracht. Die Pflanzen standen im Keller und im ersten Obergeschoss. Die Polizei hat die Pflanzen und Zubehör sichergestellt. Der Hauseigentümer sitzt in U-Haft. Er hat sich noch nicht geäußert. Es läuft ein Strafverfahren gegen ihn.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Hanfplantage in Schöppingen: 1500 Pflanzen in Einfamilienhaus verteilt



Quelle: Kreispolizei Borken

Unschuldige Fassade außen, innen Drogenanbau in großem Stil. In einem Einfamilienhaus in Schöppingen hat die Polizei eine Hanfplantage mit anderthalb Tausend Pflanzen entdeckt. Ein anonymer Tipp hatte die Beamten auf die Spur gebracht. Die Pflanzen standen im Keller und im ersten Obergeschoss. Die Polizei hat die Pflanzen und Zubehör sichergestellt. Der Hauseigentümer sitzt in U-Haft. Er hat sich noch nicht geäußert. Es läuft ein Strafverfahren gegen ihn.