Andreas Grunwald
NOXX
 

Gesundheitsstadt Emsdetten bekommt kein Geld



Foto: pxhere.com

 

Die Stadt Emsdetten wird den Verein Gesundheitsstadt nicht wie geplant mit 50-tausend Euro unterstützen.
Der Verein plante mit dem Geld eine Machbarkeits-Studie für die Notfallversorgung in Emsdetten zu finanzieren.
Das Geld war an eine Bedingung geknüpft: Der Verein stellt ein schlüssiges Konzept vor, wie der Verein die Daten für die Studie erhebt. Anfang Mai hat der Verein das Konzept der Politik vorgelegt. Alle Parteien im Emsdettener Rat haben nicht gesehen, dass das vorgelegte Konzept funktioniert. Leider, wie viele Politiker betonten. Ein Sprecher der SPD sagte, eine Entscheidung über die ärztliche Notfallversorgung habe von Bund und Land zu kommen. Grundsätzlich haben sich alle Politiker für die Arbeit des Vereins Gesundheitsstadt Emsdetten bedankt.











Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Gesundheitsstadt Emsdetten bekommt kein Geld



Foto: pxhere.com

 

Die Stadt Emsdetten wird den Verein Gesundheitsstadt nicht wie geplant mit 50-tausend Euro unterstützen.
Der Verein plante mit dem Geld eine Machbarkeits-Studie für die Notfallversorgung in Emsdetten zu finanzieren.
Das Geld war an eine Bedingung geknüpft: Der Verein stellt ein schlüssiges Konzept vor, wie der Verein die Daten für die Studie erhebt. Anfang Mai hat der Verein das Konzept der Politik vorgelegt. Alle Parteien im Emsdettener Rat haben nicht gesehen, dass das vorgelegte Konzept funktioniert. Leider, wie viele Politiker betonten. Ein Sprecher der SPD sagte, eine Entscheidung über die ärztliche Notfallversorgung habe von Bund und Land zu kommen. Grundsätzlich haben sich alle Politiker für die Arbeit des Vereins Gesundheitsstadt Emsdetten bedankt.