Am Mittag
 

Germania baut Zusammenarbeit mit FMO aus



Foto: Flughafen Münster/Osnabrück

Die Fluggesellschaft Germania baut ihre Zusammenarbeit mit dem Flughafen Münster-Osnabrück aus. Mit Beginn des Sommerflugplans 2019 stationiert Germania ein weiteres Flugzeug in Greven. Ab dann erweitert Germania auch das Angebot am FMO.
Mit der Balearen-Insel Ibiza, Larnaka auf Zypern und dem türkischen Zonguldak gibt es drei neue Ziele. Außerdem fliegt Germania ab 2019 das ganze Jahr nach Lanzarote und Madeira.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Germania baut Zusammenarbeit mit FMO aus



Foto: Flughafen Münster/Osnabrück

Die Fluggesellschaft Germania baut ihre Zusammenarbeit mit dem Flughafen Münster-Osnabrück aus. Mit Beginn des Sommerflugplans 2019 stationiert Germania ein weiteres Flugzeug in Greven. Ab dann erweitert Germania auch das Angebot am FMO.
Mit der Balearen-Insel Ibiza, Larnaka auf Zypern und dem türkischen Zonguldak gibt es drei neue Ziele. Außerdem fliegt Germania ab 2019 das ganze Jahr nach Lanzarote und Madeira.