Kathleen Berger
Am Morgen
 

Geisterfahrer auf A1 bei Bramsche



Nach einer Geisterfahrt auf der A1 bei Bramsche sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Die Beamten ermitteln gegen einen Mann aus dem Landkreis Osnabrück. Sie werfen ihm vor, am frühen Sonntagmorgen gegen 20 nach 2 vom Parkplatz Rieste-Vörden in die falsche Richtung nach Münster gefahren zu sein. Als ihn die Autobahnpolizei auf einem Pannenstreifen antraf, hatte der Mann wieder gewendet und stand in Richtung Bremen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann stark angetrunken war. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Geisterfahrer auf A1 bei Bramsche



Nach einer Geisterfahrt auf der A1 bei Bramsche sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Die Beamten ermitteln gegen einen Mann aus dem Landkreis Osnabrück. Sie werfen ihm vor, am frühen Sonntagmorgen gegen 20 nach 2 vom Parkplatz Rieste-Vörden in die falsche Richtung nach Münster gefahren zu sein. Als ihn die Autobahnpolizei auf einem Pannenstreifen antraf, hatte der Mann wieder gewendet und stand in Richtung Bremen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann stark angetrunken war. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab.