Kathleen Berger
Am Morgen
 

Festnahme in Glandorf: 56-Jähriger dringend tatverdächtig, Bekannten getötet zu haben



Foto: pxhere.com

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der dringend tatverdächtig ist, einen Bekannten in dessen Wohnung in Glandorf umgebracht zu haben. Wie die Staatsanwaltschaft Osnabrück heute mitteilt, war das schon gestern. Mehr als 270 Spuren sind die Ermittler nach der Tat am 11. Dezember nachgegangen. Der 56-Jährige hatte sich in Widersprüche verstrickt. Außerdem führten DNA-Spuren am Toten zu ihm. Zum Tathintergrund ist noch nichts bekannt.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Festnahme in Glandorf: 56-Jähriger dringend tatverdächtig, Bekannten getötet zu haben



Foto: pxhere.com

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der dringend tatverdächtig ist, einen Bekannten in dessen Wohnung in Glandorf umgebracht zu haben. Wie die Staatsanwaltschaft Osnabrück heute mitteilt, war das schon gestern. Mehr als 270 Spuren sind die Ermittler nach der Tat am 11. Dezember nachgegangen. Der 56-Jährige hatte sich in Widersprüche verstrickt. Außerdem führten DNA-Spuren am Toten zu ihm. Zum Tathintergrund ist noch nichts bekannt.