Patrick Rickert
Am Wochenende
 

Fahndung im RST-Land nach ehemaligen RAF-Terroristen



Foto: LKA Niedersachsen

Linker Terror in Deutschland - vierzig Jahre ist der deutsche Herbst jetzt her. Die Fahndung nach ehemaligen Terroristen der Rote Armee Fraktion hat jetzt das RST-Land erreicht. Ermittler haben Fotos von Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette veröffentlicht - aufgenommen im vergangenen Jahr in einem Bus in Osnabrück. Die Ermittler vermuten, dass die Ex-Mitglieder der RAF sich öfter in der Gegend aufhalten. Die drei sollen mehrere Raubüberfälle in Norddeutschland verübt haben. Staub, Garweg und Klette leben im Untergrund. Sie werden mit internationalem Haftbefehl gesucht. Es gibt eine Belohnung von bis zu 80 Tausend Euro.  Den Fahndungsaufruf und weitere Bilder und Videos finden Sie hier.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Fahndung im RST-Land nach ehemaligen RAF-Terroristen



Foto: LKA Niedersachsen

Linker Terror in Deutschland - vierzig Jahre ist der deutsche Herbst jetzt her. Die Fahndung nach ehemaligen Terroristen der Rote Armee Fraktion hat jetzt das RST-Land erreicht. Ermittler haben Fotos von Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette veröffentlicht - aufgenommen im vergangenen Jahr in einem Bus in Osnabrück. Die Ermittler vermuten, dass die Ex-Mitglieder der RAF sich öfter in der Gegend aufhalten. Die drei sollen mehrere Raubüberfälle in Norddeutschland verübt haben. Staub, Garweg und Klette leben im Untergrund. Sie werden mit internationalem Haftbefehl gesucht. Es gibt eine Belohnung von bis zu 80 Tausend Euro.  Den Fahndungsaufruf und weitere Bilder und Videos finden Sie hier.