Jaqueline Kleihaus
Am Vormittag
 

Ergebnisse zu Tests an der Tecklenburger Nordbahn erwartet



Bild: pxhere.com

 

In Mettingen gibt es heute Abend (24.04.2018) erste Ergebnisse der Tests an der Tecklenburger Nordbahn. Experten hatten für die Tests einen Tag lang zwei Bahnübergänge in Mettingen alle halbe Stunde geschlossen.


Die Regionalverkehr Münsterland wollte so feststellen, wie sich eine Reaktivierung der Bahnstrecke für Personenzüge auf den Straßenverkehr in Mettingen auswirkt. Die Ergebnisse werden heute auf einem öffentlichen Termin der CDU vorgestellt, um 19 Uhr im Hotel Bergeshöhe. Morgen werden die Politiker im Bauausschuss der Gemeinde informiert. Im Vorfeld hat sich der Tiefkühlkosthersteller Coppenrath und Wiese in Mettingen gegen die Reaktivierung ausgesprochen. "Das Sicherheitsrisiko ist zu groß", sagte Geschäftsführer Andreas Wallmeier auf RADIO RST-Anfrage. Er macht sich Sorgen um seine Mitarbeiter. Durch Rückstaus an den Bahnübergängen würden Lastwagen immer wieder mit dem Heck auf den Gleisen stehen bleiben. 








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Ergebnisse zu Tests an der Tecklenburger Nordbahn erwartet



Bild: pxhere.com

 

In Mettingen gibt es heute Abend (24.04.2018) erste Ergebnisse der Tests an der Tecklenburger Nordbahn. Experten hatten für die Tests einen Tag lang zwei Bahnübergänge in Mettingen alle halbe Stunde geschlossen.


Die Regionalverkehr Münsterland wollte so feststellen, wie sich eine Reaktivierung der Bahnstrecke für Personenzüge auf den Straßenverkehr in Mettingen auswirkt. Die Ergebnisse werden heute auf einem öffentlichen Termin der CDU vorgestellt, um 19 Uhr im Hotel Bergeshöhe. Morgen werden die Politiker im Bauausschuss der Gemeinde informiert. Im Vorfeld hat sich der Tiefkühlkosthersteller Coppenrath und Wiese in Mettingen gegen die Reaktivierung ausgesprochen. "Das Sicherheitsrisiko ist zu groß", sagte Geschäftsführer Andreas Wallmeier auf RADIO RST-Anfrage. Er macht sich Sorgen um seine Mitarbeiter. Durch Rückstaus an den Bahnübergängen würden Lastwagen immer wieder mit dem Heck auf den Gleisen stehen bleiben.