Andreas Grunwald
NOXX
 

Ein Patient stirbt bei Brand im Krankenhaus Harderberg



Bei einem Brand im Franziskus-Hospital in Georgsmarienhütte-Harderberg ist ein Mensch gestorben. In einem Krankenzimmer brach Freitagnacht (03.08.2018) um 23.19 Uhr ein Feuer aus. Zwei Patienten waren zu dem Zeitpunkt in dem Zimmer: Ein 78-jähriger Patient starb in dem Feuer, sein 56-jähriger Zimmergenosse blieb unverletzt. Alle anderen auf der Station konnten unbeschadet evakuiert werden. Insgesamt 95 Feuerwehrleute brachten den Brand unter Kontrolle, bevor er auf andere Bereiche übergreifen konnte. Dabei erlitten zwei Feuerwehrleute leichte Rauchvergiftungen. Die Polizei ermittelt noch zur Brandursache.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Ein Patient stirbt bei Brand im Krankenhaus Harderberg



Bei einem Brand im Franziskus-Hospital in Georgsmarienhütte-Harderberg ist ein Mensch gestorben. In einem Krankenzimmer brach Freitagnacht (03.08.2018) um 23.19 Uhr ein Feuer aus. Zwei Patienten waren zu dem Zeitpunkt in dem Zimmer: Ein 78-jähriger Patient starb in dem Feuer, sein 56-jähriger Zimmergenosse blieb unverletzt. Alle anderen auf der Station konnten unbeschadet evakuiert werden. Insgesamt 95 Feuerwehrleute brachten den Brand unter Kontrolle, bevor er auf andere Bereiche übergreifen konnte. Dabei erlitten zwei Feuerwehrleute leichte Rauchvergiftungen. Die Polizei ermittelt noch zur Brandursache.