Sören Harting
Am Morgen
 

Eichenprozessionsspinner legt Schule in Kattenvenne lahm



Bild: Stadt Emsdetten

 

Der Eichenprozessionsspinner sorgt an Schulen und Kitas im Kreis Steinfurt für Probleme. Am Dionysianum in Rheine haben viele Schüler deshalb heute (29.05.2018) eher frei. An der Grundschule in Kattenvenne fällt der Unterricht ganz aus.

 

Der Prozessionsspinner nistet in Eichenbäumen. Die feinen Brennhaare der Raupe können Hautausschlag und Atemnot auslösen. An der Grundschule in Kattenvenne beginnen Experten heute damit, die Nester zu entfernen, sagte uns ein Sprecher der Gemeinde. Heute und morgen bleibt die Schule geschlossen. Auch der evangelische Kindergarten in Kattenvenne ist betroffen. Kinder und Erzieher bleiben deshalb drinnen. Am Dionysianum in Rheine ist wegen der Raupennester der Schulhof gesperrt. Viele Fenster müssen geschlossen bleiben, sagte uns der Schulleiter. Die Klassen fünf bis neun haben deshalb ab der fünften Stunde frei.

 

Viele Orte in der RADIO RST-Region kämpfen zurzeit gegen die Raupen des Falters. Auch die Stadt Emsdetten hat eine Fachfirma beauftragt, um Nester auf öffentlichen Plätzen zu beseitigen.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Eichenprozessionsspinner legt Schule in Kattenvenne lahm



Bild: Stadt Emsdetten

 

Der Eichenprozessionsspinner sorgt an Schulen und Kitas im Kreis Steinfurt für Probleme. Am Dionysianum in Rheine haben viele Schüler deshalb heute (29.05.2018) eher frei. An der Grundschule in Kattenvenne fällt der Unterricht ganz aus.

 

Der Prozessionsspinner nistet in Eichenbäumen. Die feinen Brennhaare der Raupe können Hautausschlag und Atemnot auslösen. An der Grundschule in Kattenvenne beginnen Experten heute damit, die Nester zu entfernen, sagte uns ein Sprecher der Gemeinde. Heute und morgen bleibt die Schule geschlossen. Auch der evangelische Kindergarten in Kattenvenne ist betroffen. Kinder und Erzieher bleiben deshalb drinnen. Am Dionysianum in Rheine ist wegen der Raupennester der Schulhof gesperrt. Viele Fenster müssen geschlossen bleiben, sagte uns der Schulleiter. Die Klassen fünf bis neun haben deshalb ab der fünften Stunde frei.

 

Viele Orte in der RADIO RST-Region kämpfen zurzeit gegen die Raupen des Falters. Auch die Stadt Emsdetten hat eine Fachfirma beauftragt, um Nester auf öffentlichen Plätzen zu beseitigen.