Jaqueline Kleihaus
Am Vormittag
 

Diskussion Kombibad Emsdetten



Foto: pxhere.com

 

In Emsdetten geht die Diskussion um das geplante Kombibad weiter.
Nach Ostern wollen die Stadtwerke Vertreter von Vereinen und Schulen einladen - um über das geplante Lehrschwimmbecken zu sprechen.
Die Stadtwerke hatten entschieden, dass das Lehrschwimmbecken einen höhen-verstellbaren Hub-Boden bekommt - damit im Becken auch Kurse wie Aqua Cycling möglich sind. Die DLRG fordert weiter ein Becken mit einem schrägen, festen Boden - damit kleine und große Kinder darin stehen können.
Letzten Freitag (23.3.2018) hatte der Aufsichtsrat der Emsdettener Stadtwerke die Pläne für das Kombibad nachgebessert. Jetzt sind auch ein Sprungturm und ein tieferes Becken vorgesehen.
Vereine und Schulen hatten das gefordert.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Diskussion Kombibad Emsdetten



Foto: pxhere.com

 

In Emsdetten geht die Diskussion um das geplante Kombibad weiter.
Nach Ostern wollen die Stadtwerke Vertreter von Vereinen und Schulen einladen - um über das geplante Lehrschwimmbecken zu sprechen.
Die Stadtwerke hatten entschieden, dass das Lehrschwimmbecken einen höhen-verstellbaren Hub-Boden bekommt - damit im Becken auch Kurse wie Aqua Cycling möglich sind. Die DLRG fordert weiter ein Becken mit einem schrägen, festen Boden - damit kleine und große Kinder darin stehen können.
Letzten Freitag (23.3.2018) hatte der Aufsichtsrat der Emsdettener Stadtwerke die Pläne für das Kombibad nachgebessert. Jetzt sind auch ein Sprungturm und ein tieferes Becken vorgesehen.
Vereine und Schulen hatten das gefordert.