Andreas Grunwald
Die Nacht
 

Den Wäldern im RST-Land und drumherum geht es besser



Das freut Naturliebhaber im RST-Land. Der Zustand der Wälder bei uns ist besser als im vergangenen Jahr. Das zeigt der aktuelle Bericht des NRW-Umweltministeriums. Besonders den Buchen und Fichten geht es besser.  Halb soviele Buchen wie im vergangenen Jahr zeigen Schäden. Die Fichten verlieren weniger Nadeln. Größtes Problem für die Wälder sei der Klimawandel, heißt es aus dem Umweltministerium. Ein neues Konzept im kommenden Jahr soll helfen, die Folgen des Klimawandels für die Wälder im Land zu verringern.
Den kompletten Waldzustandsbericht lesen Sie auf der homepage des NRW-Umweltministeriums.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

Den Wäldern im RST-Land und drumherum geht es besser



Das freut Naturliebhaber im RST-Land. Der Zustand der Wälder bei uns ist besser als im vergangenen Jahr. Das zeigt der aktuelle Bericht des NRW-Umweltministeriums. Besonders den Buchen und Fichten geht es besser.  Halb soviele Buchen wie im vergangenen Jahr zeigen Schäden. Die Fichten verlieren weniger Nadeln. Größtes Problem für die Wälder sei der Klimawandel, heißt es aus dem Umweltministerium. Ein neues Konzept im kommenden Jahr soll helfen, die Folgen des Klimawandels für die Wälder im Land zu verringern.
Den kompletten Waldzustandsbericht lesen Sie auf der homepage des NRW-Umweltministeriums.