Kathleen Berger
Am Morgen
 

Bundesweites Twittergewitter startet



Unter dem Hashtag #112live twittern die deutschen Berufsfeuerwehren am 11. Februar von 8 bis 20 Uhr auf Twitter unter anderem von ihren Einsätzen. Die Feuerwehren geben Einblicke in den normalen Alltag mit Dienstübernahme, Gerätepflege, Ausbildung, Mittagessen, Sport und Einsatz. Zudem informieren sie über Einstiegsmöglichkeiten und ganz persönliche Wege zur Feuerwehr. Außerdem berichten sie über das richtige Absetzen eines Notrufs und geben Tipps zum Verhalten im Notfall. Aus der RADIO RST-Region twittert die Berufsfeuerwehr Osnabrück.








Webchannels
LICHTBLICKE, WEIL MENSCHEN HOFFNUNG BRAUCHEN
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Bundesweites Twittergewitter startet



Unter dem Hashtag #112live twittern die deutschen Berufsfeuerwehren am 11. Februar von 8 bis 20 Uhr auf Twitter unter anderem von ihren Einsätzen. Die Feuerwehren geben Einblicke in den normalen Alltag mit Dienstübernahme, Gerätepflege, Ausbildung, Mittagessen, Sport und Einsatz. Zudem informieren sie über Einstiegsmöglichkeiten und ganz persönliche Wege zur Feuerwehr. Außerdem berichten sie über das richtige Absetzen eines Notrufs und geben Tipps zum Verhalten im Notfall. Aus der RADIO RST-Region twittert die Berufsfeuerwehr Osnabrück.