Patrick Rickert
Am Wochenende
 

BMW kracht in Restaurant-Eingang in Osnabrück



 

 

Das ist wohl ein Schock gewesen für die Menschen in einem Haus an der Bremer Straße in Osnabrück. Gegen Mitternacht (09.11.20217) kracht es: Ein BMW 320 fährt in den Eingangsbereich des griechischens Restaurants im Gebäude.

 

Der Wagen war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten, sagt die Polizei. Als die Beamten eintreffen, ist das Auto leer. Die Polizisten finden den 20-jährigen Fahrer aus Belgien und seinen Beifahrer in der Nähe. Der Fahrer hatte keinen Führerschein und stand unter Drogen.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Twitter

BMW kracht in Restaurant-Eingang in Osnabrück



 

 

Das ist wohl ein Schock gewesen für die Menschen in einem Haus an der Bremer Straße in Osnabrück. Gegen Mitternacht (09.11.20217) kracht es: Ein BMW 320 fährt in den Eingangsbereich des griechischens Restaurants im Gebäude.

 

Der Wagen war auf regennasser Straße ins Schleudern geraten, sagt die Polizei. Als die Beamten eintreffen, ist das Auto leer. Die Polizisten finden den 20-jährigen Fahrer aus Belgien und seinen Beifahrer in der Nähe. Der Fahrer hatte keinen Führerschein und stand unter Drogen.