Joschka Heinemann
NOXX
 

Behörden warnen vor Bio-Eiern



Foto: pxhere.com

Die Behörden warnen vor Bio-Eiern. In einer bestimmten Charge vermuten sie eine mögliche Salmonellenbelastung. Betroffen sind Zehner- und Sechser-Packungen der Firma Eifrisch-Vermarktungs-GmbH und Co. KG aus Lohne in Niedersachsen. Es geht um das Mindesthaltbarkeitsdatum vom 03.07.18 bis 07.07.18 und die Chargennummer 0-DE-0356331.

Die Eier sind bei Penny, Kaufland, Aldi, Real, Lidl und Netto erhältlich. Betroffen sind die Bundesländer Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

 

Weitere Infos hier!








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Behörden warnen vor Bio-Eiern



Foto: pxhere.com

Die Behörden warnen vor Bio-Eiern. In einer bestimmten Charge vermuten sie eine mögliche Salmonellenbelastung. Betroffen sind Zehner- und Sechser-Packungen der Firma Eifrisch-Vermarktungs-GmbH und Co. KG aus Lohne in Niedersachsen. Es geht um das Mindesthaltbarkeitsdatum vom 03.07.18 bis 07.07.18 und die Chargennummer 0-DE-0356331.

Die Eier sind bei Penny, Kaufland, Aldi, Real, Lidl und Netto erhältlich. Betroffen sind die Bundesländer Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

 

Weitere Infos hier!