Andreas Grunwald
NOXX
 

Badeunfall in der Ems in Rheine



Ein Mann ist in Rheine bei einem Badeunfall in der Ems gestorben. Der 25-Jährige war am Nachmittag mit zwei Freunden im Bereich Mühlenstraße am Wehr in der Ems. Als die zwei Freunde aus dem Wasser kamen, fehlte der Mann. Rettungskräfte suchten ihn und zogen ihn leblos aus dem Wasser. Am Ufer haben sie ihn wiederbelebt und ins Krankenhaus gebracht. Dort starb er am Abend. Die Polizei geht im Moment von einem Unglücksfall aus. Auch der Polizeihubschrauber war im Einsatz.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Badeunfall in der Ems in Rheine



Ein Mann ist in Rheine bei einem Badeunfall in der Ems gestorben. Der 25-Jährige war am Nachmittag mit zwei Freunden im Bereich Mühlenstraße am Wehr in der Ems. Als die zwei Freunde aus dem Wasser kamen, fehlte der Mann. Rettungskräfte suchten ihn und zogen ihn leblos aus dem Wasser. Am Ufer haben sie ihn wiederbelebt und ins Krankenhaus gebracht. Dort starb er am Abend. Die Polizei geht im Moment von einem Unglücksfall aus. Auch der Polizeihubschrauber war im Einsatz.