Sören Harting
Am Morgen
 

Auffälliges Messfahrzeug ab heute in Greven unterwegs



Bild: Stadt Greven

 

Die Stadt Greven will genau wissen, in welchem Zustand das Grevener Straßennetz ist. Eine Spezialfirma aus Berlin soll systematisch feststellen, wo Straßenschäden sind und wieviel kaputt ist.

 

Mit Hilfe eines Messfahrzeugs fahren Experten alle Straßen und Wege im Stadtgebiet ab und dokumentieren alles. Das Messfahrzeug mit der auffälligen orangefarbenen Dachkonstruktion ist ab heute (27.04.2018) für mehrere Tage unterwegs. In Greven gibt es 475 Kilometer kommunale Straßen und Wege. Privatwege fährt das Messfahrzeug nicht ab.








Webchannels
Tier-SOS
facebook Instagram WhatsApp Twitter

Auffälliges Messfahrzeug ab heute in Greven unterwegs



Bild: Stadt Greven

 

Die Stadt Greven will genau wissen, in welchem Zustand das Grevener Straßennetz ist. Eine Spezialfirma aus Berlin soll systematisch feststellen, wo Straßenschäden sind und wieviel kaputt ist.

 

Mit Hilfe eines Messfahrzeugs fahren Experten alle Straßen und Wege im Stadtgebiet ab und dokumentieren alles. Das Messfahrzeug mit der auffälligen orangefarbenen Dachkonstruktion ist ab heute (27.04.2018) für mehrere Tage unterwegs. In Greven gibt es 475 Kilometer kommunale Straßen und Wege. Privatwege fährt das Messfahrzeug nicht ab.